Schwerlastregale

Für viele Artikel reichen die Fachbodenregale nicht aus. Sei es, dass sie besonders sperrig sind oder auf Paletten gelagert werden müssen. Hier bieten sich
Schwerlastregale in Form von dem Großfachregal oder dem Palettenregal an. Diese Regale sind ein großer Bestandteil der modernen Intralogistik.

Schwere Güter sicher lagern

Regalausführungen:

– verzinkt
– Gefache mit hochwertigen Spanplatten (V20 E1) oder mit Stahlböden
– Gefachbreite 1.500 mm, 2.000 mm, 2.250 mm, 2.500 mm
– Regaltiefe 400 mm, 500 mm, 600 mm, 800 mm
– Fachlast 350 kg (bei gleichmäßig verteilter Last)
– Regalhöhe 2.000 mm – 3 Ebenen – Feldlast 1.200 kg
– Regalhöhe 2.500 mm – 4 Ebenen – Feldlast 1.750 kg
– Regalhöhe 3.000 mm – 5 Ebenen – Feldlast 2.000 kg

allgemeine Merkmale:

– Flexibel: Ebenen im Abstand von 25 mm höhenverstellbar (schraublos)
– schnelle Steckmontage
– beliebig erweiterbar – auch nachträglich
– beidseitige Nutzung
– Längsstabilisierung durch Traversen (Bauhöhe = 75 mm)
– Kippsicherung für Decke, Wand und Boden verfügbar
– RAL Gütezeichen
– GS Zeichen